Didaktische Tour durch den Inselwesten

Didaktische Tour durch den Inselwesten

Didaktische Tour durch den Inselwesten, 4 Tage und 3 Übernachtungen, mit An- und Abfahrt in Palermo. Entdecken Sie die epischen Tempel aus dem normannisch-arabischen Zeitalter.

1. Tag: Palermo – Monreale

Ein Besuch von Palermo gleicht einer Zeitreise, auf der Sie mit den zahlreichen Völkern und Kulturen, die ihr Stadtbild geprägt haben, in Kontakt treten. Vom Normannenpalast, der wunderschönen Cappella Palatina bis hin zu der imposanten Kathedrale und den Quattro Canti (vier Ecken). Hier gibt es jede Menge zu bestaunen. Unsere Tour führt uns weiter nach Monreale, wo die Normannen, die eine wesentliche Rolle in der Geschichte der Insel gespielt haben, den imposanten Dom errichteten, in dem Sie heute noch wunderschöne, mehrfarbige Mosaiken bewundern können. DAUER DER FÜHRUNG: 4 STUNDEN.
VERPFLEGUNG: Freizeit zum Mittagessen. Abendessen und Übernachtung bei Palermo.

2. Tag: Segesta – Erice – Selinunt

Segesta wird Sie mit dem Theater im griechischen Stil begeistern. Hier werden heute noch die bedeutendsten griechischen Tragödien aufgeführt. Auch die wunderschöne Tempelanlage ist eine wahre Augenweide. In Erice begeben wir uns auf eine Reise zurück ins Mittelalter: die hoch auf einem Berg gelegenen Ortschaft mit Blick auf die Ägadischen Inseln wird Sie mit ihrem zeitlosen Charme verzaubern. Im In Selinunt besichtigen wir den direkt über dem Meer gelegenen archäologischen Park, bestehend aus Akropolis und Nekropolis, in dem die glorreichen Taten der griechischen Helden dokumentiert sind.
DAUER DER FÜHRUNG: 8 STUNDEN.
VERPFLEGUNG: Freizeit zum Mittagessen. Abendessen und Übernachtung bei Agrigent.

3. Tag: Agrigent und Literaturpark von Luigi Pirandello

Am 3. Tag besichtigen wir das Tal der Tempel in Agrigent, Welterbe der Unesco und eine der berühmtesten archäologischen Stätten der Welt. Zwischen Mandelbäumen liegen die Überreste der prächtigen Tempel von Hera, Concordia und Herkules. Agrigent ist auch die Heimatstadt des Schriftstellers und Nobelpreisträgers Luigi Pirandello. Dabei lieferte ihm die „Theaterstadt“, wie er sie gern bezeichnete, die Inspiration für die Entwicklung der Archetypen, die später in seinen Werken zum Leben erwachten. In seinem Hausmuseum finden Sie viele Andenken, Fotos, Manuskripte sowie Gemälde rund um das Leben des berühmten Schriftstellers. Danach besichtigen wir das Regionale Archäologiemuseum in der Piazzetta San Nicola, in dem sich eine Vielzahl interessanter Funde aus diesem Gebiet befinden, u.a. eine Vasensammlung und einen Dinos mit der ältesten Darstellung der Trinacria (antikes Symbol Siziliens). Hier können Sie auch das kolossale Telamon (7,61 m) am Zeustempel, den kunstvollen Epheben von Agrigent und die griechischen und römischen Sarkophage bewundern.
DAUER DER FÜHRUNG: 8 STUNDEN VERPFLEGUNG: Freizeit zum Mittagessen. Abendessen und Übernachtung bei Palermo.

4. Tag: Cefalu’

An den Hängen der Madonie liegt das malerische Cefalù, wo Sie den berühmten Dom in stilvoller, normannischer Baukunst besichtigen können. Die imposante Kathedrale mit ihren zahlreichen Mosaiken zählt zu den schönsten Kirchen der Insel. Bevor wir den Westen der Insel verlassen, schließen wir unsere Tour mit einem Spaziergang in Palermo und Mondello, der städtischen Strandpromenade, ab. Am Abend kehren wir nach Palermo zurück. DAUER DER FÜHRUNG: 4 STUNDEN. VERPFLEGUNG: Freizeit zum Mittagessen.

Weitere Details und Voranschläge auf Anfrage. Kontaktieren Sie uns

SIZILIEN TOUREN FÜR REISEGRUPPEN
Wenn Sie keiner Reisegruppe angehören...

Schauen Sie sich unsere Angebote für Individualreisende an.

Sizilien-Führungen mit planmäßigen Abfahrten

Reiserouten durch Sizilien mit dem Auto

Sie haben eine besondere Reiseidee?


Diese Seite teilen: