Didaktische Tour durch den Inselosten

Didaktische Tour durch den Inselosten

Didaktische Tour durch den Inselosten, 4 Tage und 3 Übernachtungen, mit An- und Abfahrt in Catania.
Eine Reise zur Entdeckung der Orte aus Giovanni Vergas Romanen, vom Ätna bis hin zu den griechischen Theatern und dem sizilianischen Barock.

1. Tag: Zyklopenküste und die Schauplätze der Verganischen Erzählungen

Die didaktische Tour startet in der sagenumwobenen Zyklopenküste: zu den mythologischen Erzählungen rund um diesen wunderschönen Ort gesellten sich später auch die Romane von Giovanni Verga dazu, deren Handlung sich in den hiesigen Fischerorten abspielt. In Acitrezza spielt beispielsweise Vergas berühmter Roman „Die Familie Malavoglia“, in dem der Schriftsteller u.a. die engen Gassen, die Kirche, den Platz und den Brunnen des Fischerdorfs als Schauplätze wählt. Eine weitere Perle der Zyklopenküste ist Acicastello, wo eine imposante Burg aus Lavastein über dem Meer ragt. In Acicastello spielt übrigens auch Vergas Erzählung „Le storie del Castello di Trezza“ (dt: Geschichten des Schlosses von Trezza). DAUER DER FÜHRUNG: 4 STUNDEN. VERPFLEGUNG: Freizeit zum Mittagessen. Abendessen und Übernachtung bei Acireale/Giardini Naxos.

2. Tag: Ätna – Catania

Unsere Wanderung zum Ätna, dem höchsten Vulkan Europas, beginnt am Rifugio Sapienza (1.900 m Höhe über dem Meeresspiegel). Dabei genießen Sie bei einem Spaziergang zu den Silvestri-Kratern, die mittlerweile erloschen und von Lavaformationen umgeben sind, einen einzigartigen Blick, wie von einer anderen Welt. Danach reisen wir weiter nach Catania, wo Sie eine wunderschöne Altstadt mit charakteristischen Bauten aus schwarzem Lavastein und kostbaren barocken Verzierungen erwartet. Hier sehen Sie auch die majestätische Piazza Duomo mit ihrem Elefanten aus Lavastein (Wahrzeichen der Stadt), die prächtige Kathedrale und das römische Amphitheater. Auch das Opernhaus Massimo Bellini, Piazza Università und die barocke Prachtstraße Via dei Crociferi sind ein Muss. All diese Orte erzählen ihre eigene, einzigartige Geschichte. DAUER DER FÜHRUNG: 7 STUNDEN. VERPFLEGUNG: Freizeit zum Mittagessen. Abendessen und Übernachtung bei Acireale/Giardini Naxos.

3. Tag: Syrakus – Noto

Um die Bedeutung des griechischen Zeitalters auf Sizilien zu begreifen, ist ein Besuch in Sirakus besonders wichtig. Hier besichtigen wir den Parco Archeologico della Neapoli, Welterbe der Unesco, wo Sie das monumentale griechische Theater sehen können, in dem heute noch Stücke aus der griechischen Klassik aufgeführt werden. Außerdem werden wir das römische Amphitheater sowie die Latomie del Paradiso mit dem Ohr des Dionysios besichtigen. Besonders schön ist die kleine, malerische Insel Ortigia, die mit einer Brücke mit dem Festland verbunden ist. Hier befinden sich eine wunderschöne Kathedrale und der berühmte Brunnen Fontana Aretusa.
In Noto tauchen Sie tief in den sizilianischen Barock ein: wegen ihrer prächtigen Bauten, Kirchen und detailreichen Verzierungen gehört Noto zum Welterbe der Unesco. Besonders sehenswert ist auch der Palazzo Nicolaci, Residenz des sizilianischen Adels.
EMPFOHLENE DAUER DER FÜHRUNG: 4-8 STUNDEN. VERPFLEGUNG: Freizeit zum Mittagessen, Abendessen und Übernachtung im Hotel (bei klassischen Theateraufführungen wird ein Dinner-Korb vom Hotel bereitgestellt).

4. Tag: Taormina

Taormina wird auch als Perle der ionischen Küste bezeichnet: Tatsächlich ist die wunderschöne Ortschaft auf dem Berg Monte Tauro mit Blick auf das Meer und den Ätna ein echtes Schmuckstück. Auch hier gibt es jede Menge historische Schätze zu entdecken, u.a. das römisch-griechische Theater, den antiken Dom und den Palast Corvaja.
Abreise der Gruppe und Ende der Tour. EMPFOHLENE DAUER DER FÜHRUNG: 2 STUNDEN.
VERPFLEGUNG: Freizeit zum Mittagessen.

Weitere Details und Voranschläge auf Anfrage. Kontaktieren Sie uns

SIZILIEN TOUREN FÜR REISEGRUPPEN
Wenn Sie keiner Reisegruppe angehören...

Schauen Sie sich unsere Angebote für Individualreisende an.

Sizilien-Führungen mit planmäßigen Abfahrten

Reiserouten durch Sizilien mit dem Auto

Sie haben eine besondere Reiseidee?


Diese Seite teilen: